Konzern-Zwischenbericht
1. Januar bis 30. September 2016

Herleitung der Pro-forma-Kennzahlen

Sondereinflüsse

Die folgende Tabelle zeigt die Herleitung des EBITDA, des EBIT und des Konzernüberschusses/(-fehlbetrags) auf die um Sondereinflüsse bereinigten Werte. Die Herleitungsrechnungen sind sowohl für die Berichtsperiode als auch für die Vorjahresvergleichsperiode und das Gesamtjahr 2015 dargestellt:

in Mio. €
  EBITDA
Q1-Q3
2016
EBIT
Q1-Q3
2016
EBITDA
Q1-Q3
2015
EBIT
Q1-Q3
2015
EBITDA
Gesamt-
jahr
2015
EBIT
Gesamt-
jahr
2015
 
EBITDA/EBIT 17 698 8 227 13 275 5 057 18 388 7 028
Deutschland (660) (660) (331) (331) (545) (545)
Personalrestrukturierung (616) (616) (242) (242) (402) (402)
Sachbezogene Restrukturierungen (31) (31) (92) (92) (112) (112)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 0 0 0 0
Sonstiges (13) (13) 3 3 (31) (31)
USA 396 396 (419) (419) (425) (425)
Personalrestrukturierung (10) (10) (46) (46) (50) (50)
Sachbezogene Restrukturierungen 0 0 0 0 0 0
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 406 406 (379) (379) (382) (382)
Wertminderungen 0 0 0
Sonstiges 0 0 6 6 7 7
Europa (69) (69) (168) (168) (221) (264)
Personalrestrukturierung (91) (91) (153) (153) (177) (177)
Sachbezogene Restrukturierungen (3) (3) (5) (5) (14) (14)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 25 25 36 36 31 31
Wertminderungen 0 0 (43)
Sonstiges 0 0 (46) (46) (61) (61)
Systemgeschäft (240) (256) (435) (499) (647) (713)
Personalrestrukturierung (144) (144) (224) (224) (367) (367)
Sachbezogene Restrukturierungen (10) (10) (202) (205) (259) (263)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 (6) (6) (4) (4)
Sonstiges (86) (102) (3) (64) (17) (79)
Group Headquarters & Group Services 2 116 2 116 (137) (153) 319 303
Personalrestrukturierung (308) (308) (120) (120) (213) (213)
Sachbezogene Restrukturierungen (28) (28) (44) (44) (48) (48)
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 2 497 2 497 4 4 574 574
Wertminderungen 0 0 0
Sonstiges (45) (45) 23 7 6 (10)
Konzernüberleitung 0 1 0 0 (1) (1)
Personalrestrukturierung (1) 0 0 0 (1) (1)
Sachbezogene Restrukturierungen 0 0 0 0 0 1
Ergebniseffekte aus Dekonsolidierungen, Ver- und Zukäufen 0 0 0 0 1 1
Sonstiges 1 1 0 0 (1) (2)
Summe Sondereinflüsse 1 543 1 528 (1 490) (1 570) (1 520) (1 645)
EBITDA/EBIT (bereinigt um Sondereinflüsse) 16 155 6 699 14 765 6 627 19 908 8 673
Finanzergebnis (bereinigt um Sondereinflüsse)   (1 492)   (1 846)   (2 233)
Ergebnis vor Ertragsteuern
(bereinigt um Sondereinflüsse)
  5 207   4 781   6 440
Ertragsteuern (bereinigt um Sondereinflüsse)   (1 645)   (1 382)   (1 927)
Überschuss/(Fehlbetrag) (bereinigt um Sondereinflüsse)   3 562   3 399   4 513
Zurechnung des Überschusses/(Fehlbetrags)
(bereinigt um Sondereinflüsse) an die
           
Eigentümer des Mutterunternehmens (Konzernüberschuss/
(-fehlbetrag)) (bereinigt um Sondereinflüsse)
  3 141   3 154   4 113
Anteile anderer Gesellschafter (bereinigt um Sondereinflüsse)   421   245   400